Motorradreifen

Motorradreifen online kaufen

Finden Sie die besten Reifen für jeden Motorradtyp. Mit uns ist die Wahl einfach!

Empfohlene Motorradreifen

Empfohlene preisgünstige Reifenmodelle

Metzeler Roadtec Z8 Interact
4,2

32 Bewertungen

Ab 99 Stk
Metzeler Sportec M7 RR
4,6

38 Bewertungen

Ab 141 Stk
Michelin Pilot Power 3
4,2

32 Bewertungen

Ab 99 Stk
Pirelli Diablo Supercorsa SP
3,9

12 Bewertungen

Ab 127 Stk
Kostenlose Lieferung
Lieferung mit Montage
Über 7 000 000 Kunden

Motorradreifen von A bis Z

An Motorradreifen werden in der Regel sehr hohe Anforderungen gestellt.

Diese Reifentypen sollten ausreichend Grip, präzises Handling und hohen Fahrkomfort bieten. Auch diese Reifen sollten für eine effiziente Wasserableitung vorbereitet sein. Sie müssen aus hochwertigen Materialien gefertigt sein – geeignet für die Überbrückung großer Distanzen und daher beständig gegen Abrieb und Beschädigungen. Wichtig ist, dass die Leistung des Motorrads auch von den Reifen abhängt.

Motorradreifen-Set

Motorradreifen werden am häufigsten in Vorder- und Hinterreifen unterteilt. Der Verwendungszweck des Reifens wird vom Hersteller festgelegt - diese Empfehlungen sollten unbedingt beachtet werden. Dies hat enorme Auswirkungen auf das Verhalten des Motorrads und damit auf die Sicherheit des Motorradfahrers.

Hinter- und Vorderreifen unterscheiden sich voneinander. Sie können aus verschiedenen Gummimischungen hergestellt werden. Warum? Sie sind für verschiedene Leistungsaspekte verantwortlich, z. B. übernehmen die Vorderreifen den größten Teil der Bremskraft. Die Hinterreifen hingegen übertragen die Kraft der Maschine auf die Straße.

Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie Ihre Reifen entsprechend ihrem Verwendungszweck montieren. In den meisten Fällen gibt es Vorder- und Hinterreifen, die gemäß den Empfehlungen der Hersteller montiert werden sollten.

Motorradreifen – vorne und hinten gleich Motorradreifen – vorne und hinten unterschiedlich

Günstige Motorradreifen

Wenn wir neue Reifen für unser Motorrad kaufen wollen, sollten wir nach Reifen suchen, die einerseits bestimmte Parameter wie die richtige Größe und den richtigen Einsatzzweck aufweisen und andererseits unsere Sicherheit garantieren. Es gibt keine Kompromisse, wenn es um Gesundheit und Leben geht, also wählen Sie Modelle, die es Ihnen ermöglichen, ohne Überraschungen die Extrameile zu fahren. Gute Reifen sind immer eine Investition - sowohl in die Sicherheit als auch in den Komfort.

Wenn man ein begrenztes Budget hat, lohnt es sich, nach günstigeren Herstellern oder Aktionen zu suchen, die es ermöglichen, bewährte Modelle zu attraktiven Preisen zu kaufen. Günstige Motorradreifen finden Sie auf Oponeo - eine große Auswahl an Modellen und Größen ermöglicht es Ihnen, die besten Reifen zu wählen, ohne Ihr Haushaltsbudget zu überlasten. Die kostenlose Lieferung an die angegebene Adresse bedeutet auch Geld in der Tasche. Durch die Nutzung unseres Online-Shops sparen Sie außerdem wertvolle Zeit, denn Sie sind nur wenige Klicks vom Kauf eines Satzes preiswerter Motorradreifen entfernt.

  • Reifen für Tourenmotorräder

    Reifen für Straßensport- und Tourenmotorräder müssen sich nicht nur durch eine hohe Leistung bei hohen Geschwindigkeiten, sondern auch durch eine hohe Haltbarkeit auszeichnen. Es handelt sich um Reifen mit einem breiten Anwendungsspektrum. Achten Sie beim Kauf von Reifen für diesen Motorradtyp auf ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Haltbarkeit.

  • Reifen für Sportstraßenmotorräder.

    Ein Reifen für Sportstraßenmotorräder muss sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße eine hohe Stabilität gewährleisten.

  • Reifen für Chopper

    Reifen, die für den Einsatz auf Tourenmotorrädern und Choppern konzipiert sind, weisen noch eine weitere Besonderheit auf. Sie erfordern höchste Stabilität bei hoher Belastung. Darüber hinaus sollte ihr Profil so gestaltet sein, dass es sich durch höchste Verschleißfestigkeit auszeichnet.

  • Reifen für Rennmotorrad

    Rennmotorräder müssen mit Hochgeschwindigkeitsreifen ausgestattet sein. Für diesen Fahrzeugtyp eignen sich Reifen mit Längsrille (für den Einsatz auf nasser Fahrbahn) oder Slick- oder Semislick-Reifen. Reifen für Rennmotorräder zeichnen sich durch eine verstärkte Struktur aus, die für mehr Stabilität beim Fahren sorgt.

  • Reifen für Roller

    Die Konstruktion von Roller-Reifen variiert je nach Motorleistung des Fahrzeugs, an dem sie montiert werden. Sie alle sollten unter städtischen Bedingungen perfekt funktionieren. Sie bestehen aus stärkerem Gummi, um sie widerstandsfähiger gegen Verschleiß und Beschädigungen zu machen. Das spezielle Profil ermöglicht eine bessere Wasserableitung, wodurch die Reifen an das Fahren zu verschiedenen Jahreszeiten angepasst werden.

  • Reifen für klassisches Motorrad

    Klassische Motorräder sind nicht nur technisch, sondern auch gestalterisch einzigartige Fahrzeuge. Dasselbe gilt auch für klassische Motorradreifen. Sie sind im Vergleich zu den Standardmodellen weniger verfügbar und werden in kleineren Mengen hergestellt, aber nur sie ergänzen das Aussehen und die Leistung von Oldtimern so gut.

  • Enduro-Reifen

    Motorradreifen für Enduro-/Cross-Street-Motorräder müssen sowohl auf als auch abseits befestigter Straßen eine gute Leistung erbringen. Prüfen Sie vor dem endgültigen Kauf von Reifen für ein Enduro-/Cross-Street-Motorrad, wie Fahrer es auf Schotter-, Asphalt- und Sandoberflächen bewerten.

  • Cross-Reifen

    Reifen für Offroad-Motorräder müssen sich durch hervorragende Leistung in schwierigem Gelände auszeichnen. Sie sollten schlammige Strecken und lose Untergründe (z. B. im Sand) problemlos bewältigen. Dies ist dank einer speziellen, selbstreinigenden Lauffläche möglich.

  • Reifen für Moped

    Reifen für Mopeds müssen im städtischen Umfeld, aber auch im Gelände ausreichend Komfort und Sicherheit bieten. Deshalb werden sie anhand von Motorradmodellen konzipiert und dann an die Bedürfnisse von Fahrzeugen mit kleineren Hubräumen angepasst. Bei der Auswahl eines neuen Reifensatzes lohnt es sich, auf zuverlässige Hersteller zu vertrauen und die Meinungen anderer Trockenreifennutzer zu lesen.

Hersteller von Motorradreifen

In unserem Angebot finden Sie Motorradreifen, die von mehr als zwanzig Herstellern hergestellt werden. Achten Sie darauf, Reifen in der vom Hersteller angegebenen Größe zu kaufen, denn nur diese bieten Sicherheit und optimale Leistung.

Zu den bekanntesten Herstellern von Motorradreifen gehören Metzeler, Pirelli, Michelin, Bridgestone, Dunlop und Continental, aber das sind nicht die einzigen Marken, die in Frage kommen. Die sehr große Auswahl an Motorradreifen in unserem Shop sorgt dafür, dass Sie sicher das richtige Modell finden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Modell das richtige für Sie ist, wenden Sie sich an unsere Experten, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Modells helfen.

Motorradreifentests und Nutzerbewertungen helfen ebenfalls bei der Auswahl.

Die ersten werden regelmäßig von den größten Automobilclubs und Automobilzeitschriften organisiert. Bei den Tests prüfen die Experten die wichtigsten Leistungsmerkmale einiger oder mehrerer Reifenmodelle und ermitteln die besten aus ihnen.

Benutzerbewertungen sind Kommentare von Motorradfahrern zu den von ihnen verwendeten Reifen. Durch die Lektüre der Tests und Meinungen können Sie sich einen guten Überblick über die Leistungsfähigkeit des ausgewählten Reifenmodells verschaffen.