Überprüfen Sie Ihre Bestellung
Trage Sie Ihre Bestellnummer, Ihren Nachnamen oder Ust-IdNr ein.

Kontrollieren Sie den Status

Kontrollieren Sie den Bestellstatus

Datenschutz

DATENSCHUTZ

ALLGEMEINES

Oponeo.PL S.A. mit Sitz in 85-145 Bydgoszcz, ul. Podleśna 17, Polen; Tel.(01) 311 30 41, als Datenverantwortlicher beachtet das Recht der Benutzer auf den Schutz der Privatsphäre. Er engagiert sich mit besonderer Sorgfalt für den Schutz ihrer personenbezogenen Daten und verwendet geeignete technische Lösungen, beugt dem Eingriff in die Privatsphäre der Benutzer durch Dritte vor. Zur Gewährleistung der vollen Transparenz der Datenverarbeitungsprozesse definieren diese Datenschutzbestimmungen, welche Daten der Benutzer erhoben sowie wozu sie genutzt und wem sie zugänglich gemacht werden dürfen.

Der grundlegende Rechtsakt, der für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Oponeo.PL S.A. darstellt, ist die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG, nachstehend „DSGVO” genannt.



 

PERSONENBEZOGENE DATEN

Im Shop www.oponeo.at müssen Sie sich für einen Kauf nicht registrieren. Personenbezogene Daten der Benutzer können auch zur Beantwortung der Oponeo.pl abgesehen von der Form (z.B. im Chat) gestellten Fragen, zur Versendung von Marketinginformationen sowie im Rahmen der unter www.oponeo.at organisierten Wettbewerbe erhoben werden.
Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten in den oben genannten Fällen ist die Zustimmung der Person (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Es ist zu beachten, dass die Einwilligung des Benutzers in die Datenverarbeitung durch OPONEO.PL S.A. zu Marketingzwecken völlig freiwillig ist und jede Einwilligung jederzeit widerrufen werden kann. Demnach werden die Daten des Benutzers durch Oponeo.pl verarbeitet, bis der Benutzer die Einwilligung widerruft. Die einzige Ausnahme ist die Teilnahme an einem Wettbewerb, in diesem Fall wird die Dauer der Datenverarbeitung auf die Dauer der Aktion bzw. deren Abrechnung begrenzt (dies schließt das Recht auf den Widerruf der Einwilligung und damit den Verzicht auf die Teilnahme am Wettbewerb jederzeit nicht aus). Datenempfänger können folgende sein: Personen, die die Website Oponeo.pl bedienen, Personen, die für die Durchführung des Wettbewerbs verantwortlich sind, Lieferanten von Marketingdienstleistungen, Speditionsfirmen, Buchhaltungsfirmen, Zahlungsbearbeitungsfirmen, Montagefirmen.
Bei getätigtem Kauf bzw. Inanspruchnahme sonstiger durch Oponeo.at angebotener Dienstleistungen stellt die Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) Grundlage für die Verarbeitung der Benutzerdaten dar. Demnach werden die Benutzerdaten verarbeitet, bis die Bestellung oder Dienstleistung erbracht ist bzw. bis zur Verjährung oder bis zum Erlöschen der Ansprüche. Datenempfänger können folgende sein: Speditionsfirmen, Buchhaltungsfirmen, Warenlieferanten, Montagefirmen, Lieferanten von IT-Lösungen, Zahlungsbearbeitungsfirmen, Banken, Versicherungsfirmen, Eintreibungsfirmen, Marketingfirmen, Lieferanten von Lagerdiensten, Lieferanten von Telekommunikationsdiensten, Firmen, die sich mit der Aktenvernichtung beschäftigen, berechtigte Staatsbehörden.
Jeder Benutzer ist berechtigt, den Zugriff auf seine personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung zu fordern, Einspruch gegen die Verarbeitung einzulegen und Daten zu übertragen. Hierzu sollte man Kontakt mit dem Betreiber von OPONEO.PL S.A. aufnehmen. Bei registrierten Benutzern können die Daten zusätzlich über das Formular für die Bearbeitung des Benutzerprofils berichtigt werden.
 
Aufsichtsbehörde, bei der der Benutzer Einspruch einlegen kann, ist der Präsident der Datenschutzbehörde.


 

OFFENE PERSONEBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten, die bei der Erstellung von Kommentaren zu Produkten und Aufgabe von Inseraten angegeben werden, sind für alle Besucher der Websites, die diese Daten beinhalten, zugänglich.


 

KUNDENKOMMENTARE

Die von den Kunden bei den Produkten veröffentlichten Kommentare und Bewertungen des Shops (auch per E-Mail des Shops zugesendet) werden Eigentum der Firma Oponeo.PL S.A. und können in dieser bzw. abgekürzt zur Werbung für den Shop oder die durch den Shop angebotenen Produkte genutzt werden.
Die Kommentare werden niemals mit vollständigem Vor- und Nachnamen veröffentlicht, es sei denn der Kunde dies akzeptiert hat bzw. die Daten selbständig eingetragen hat. Oponeo.pl S.A. haftet nicht für personenbezogene Daten, die von den Kunden in den Kommentaren veröffentlicht werden. Wir verpflichten uns auch, die Kommentare nicht zu verändern oder zur Werbung für andere, vom Ersteller nicht gemeinte Produkte nicht zu nutzen.
Die in den Kommentaren formulierten Meinungen bleiben Meinungen der Kunden, nicht der Mitarbeiter von Oponeo.PL S.A.


 

DATENSICHERHEIT

Der Online-Shop www.oponeo.at basiert auf den neuesten Technologien nach weltweit bewährten Lösungen. Die technischen und organisatorischen Datenschutzsysteme werden unter Berücksichtigung von Charakter, Umfang, Kontext und Zwecken der Verarbeitung sowie Risiko der Verletzung der Rechte und Freiheit von natürlichen Personen mit differenzierter Wahrscheinlichkeit und Bedeutung entsprechend den identifizierten Risiken verwendet.


 

WELCHE DATEN ZU IHNEN WERDEN VON UNS ERHOBEN?

Bevor das Kaufgeschäft in unserem Shop abgeschlossen wird, fragen wir den Kunden nach Vor- und Nachnamen, Wohnadresse, Telefonnummer sowie Angaben zur Zahlungsart, z.B. Typ der Kreditkarte, Nummer der Kreditkarte, Gültigkeit, CVV.
Wir minimieren jedes Mal den Umfang der erhobenen Daten und bitten nur um Daten, die für die Bearbeitung unentbehrlich sind.


 

AUTOMATISCHE DATENERHEBUNG

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website wird die IP-Nummer Ihres Rechners automatisch gespeichert.


 

WIE NUTZEN WIR DIE KUNDENDATEN?

Personenbezogene Benutzerdaten werden nur zum Zweck der Verarbeitung genutzt, der den Benutzern mitgeteilt wird. Es kommt vor, dass Daten anderen Personen zugänglich gemacht werden, allerdings nur im Falle, dass dies für den Zweck der Verarbeitung unentbehrlich ist („Datenempfänger”).
Die beim Kaufgeschäft erhobenen Daten werden zur Bearbeitung des Kaufgeschäfts genutzt, u.a. zum Geldeinzug oder zur Lieferung der bestellten Ware. Die Kundendaten können dazu der Zahlungsbearbeitungsfirma zur Belastung der Kreditkarte sowie der Speditionsfirma zur Lieferung der Sendung übermittelt werden.
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren bzw. anderweitig seinen Erhalt akzeptiert haben, nutzen wir Ihre Daten zum Versand unseres Newsletters.
Dia automatisch erhobenen Daten können zur Analyse des Benutzerverhaltens auf unserer Website, zur Erhebung demographischer Daten über unsere Benutzer bzw. zur Personalisierung unserer Websites genutzt werden. Diese Daten werden in Bezug auf jeden Benutzer automatisch gespeichert.
Bei Verletzung der Geschäftsbedingungen unserer Website, des Rechts oder falls dies rechtlich vorgeschrieben ist, können wir Ihre Daten den Justizbehörden zugänglich machen.


 

WIE NEHMEN WIR KONTAKT MIT KUNDEN AUF?

Kunde, der Ware gekauft hat, kann von uns eine E-Mail bzw. SMS-Mitteilung über den Status der Bearbeitung erhalten. Wir können auch telefonischen Kontakt aufnehmen.
Jeder Kunde, der unseren Newsletter abonniert oder anderweitig seinen Erhalt akzeptiert hat, wird den Newsletter von uns auftragsgemäß erhalten. Der Benutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen, indem er den entsprechenden Verweis in der Fußnote jedes Newsletters nutzt. Er übernimmt dabei keine Kosten mit Ausnahme der Kosten, die sich aus dem Vertrag mit dem Internetanbieter ergeben.


 

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind Informationen, die durch den Server auf dem Laufwerk Ihres Rechners gespeichert werden. Dank den Informationen der Cookies kann das Layout der Website an die Interessen des Kunden angepasst werden (z.B. sie entscheiden über den Inhalt der Werbung, die auf der Website angezeigt wird). Cookies sind auch ein Werkzeug zur Erstellung von Daten über die Zuschauerquote der Website.
Wir verwenden zwei Typen von Cookies:
- Sessions-Cookies – befinden sich auf dem Gerät bis zur Abmeldung auf der Website bzw. bis zur Deaktivierung der Aufbewahrung von Cookies im Webbrowser,
- Lokal-Cookies – bleiben auf dem Gerät innerhalb der in den Cookie-Einstellungen definierten Zeit bzw. bis zur manuellen Löschung durch den Benutzer.
Die Standardsoftware lässt meistens die Funktion von Cookie-Dateien zu. Allerdings können sie jederzeit deaktiviert werden (alle Webbrowser haben diese Option). Die eingeschränkte Verwendung von Cookies kann manche Funktionen der Website beeinträchtigen.
Cookies gefährden das Betriebssystem auf dem Rechner des Kunden nicht. Sie führen eine anonyme Identifizierung durch, enthalten meistens nur den Namen der Website, von der sie stammen, die Aufbewahrungsdauer sowie die einmalige Nummer.
Cookies können personenbezogene Daten enthalten, falls diese auf unserer Website eingetragen wurden. Diese Daten werden von uns erfolgreich geschützt, keine Unbefugten haben Zugriff auf diese Daten. Diese Informationen werden nur bei bestimmten Aktivitäten, die akzeptiert wurden (z.B. Bearbeitung der Bestellung), genutzt. Cookies enthalten nur Informationen, die für die richtige Funktion unserer Dienstleistungen unentbehrlich sind.
Um mehr über die Regeln für die Verwendung von Cookies auf unserer Website zu erfahren, klicken Sie auf den Link unten:https://www.oponeo.at/wie-wir-cookies-verwenden

 


 

SICHERHEITSREGELN

Falls der Benutzer einen Rechner gemeinsam mit anderen Personen benutzt, soll er sich nach beendeter Benutzung der Dienstleistungen von www.oponeo.at, bei denen er sich anmelden muss, abmelden, damit keine Dritten seine Ressourcen bzw. Informationen ansehen, nutzen oder ändern können. Gleichzeitig empfehlen wir die Deaktivierung der automatischen Passwortspeicherung in den Webbrowser-Einstellungen.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Daten, insbesondere Passwort, Dritten zugänglich machen.


Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Auf dieser Website werden durch Google Analytics, einem Webanalysedienst des Anbieters der Google Inc. („Google“), Daten erhoben und gespeichert,aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um einen direkten Personenbezug auszuschließen.


Social Plugins von Facebook

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Soziales Plugin von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins
 
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin
enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts
aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IPAdresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.
 
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook Profil veröffentlicht und Ihren Facebook Freunden angezeigt.
 
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:
https://www.facebook.com/policy.php
 
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem FacebookProfil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit AddOns für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem „Facebook Blocker“(https://webgraph.com/resources/facebookblocker/)


Social Plugins von Google+

Verwendung von Google+ Plugins (z. B. „+1“- Button)
 
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.google.com/+/plugins
 
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IPAdresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.
 
Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht
und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google:
https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
 
Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit AddOns für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/).


 

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit den Zielen dieser Datenschutz-Bestimmungen erhoben werden, werden innerhalb der für die Erfüllung des jeweiligen Ziels unentbehrlichen Zeit und im Zusammenhang mit dem Schutz des Interesses des Datenverantwortlichen bis zur Verjährung bzw. bis zum Erlöschen der Ansprüche verarbeitet.
Bei weiteren Fragen zum Datenschutz nehmen Sie Kontakt mit uns auf – benutzen Sie hierzu das Kontaktformular auf der Website, schreiben Sie eine E-Mail an dsgvo@oponeo.at oder per Post an OPONEO.PL S.A., ul. Podleśna 17, PL 85-145 Bydgoszcz