Sommerreifentest 2013: 205/55 R16 V

  • Autor: OPONEO.AT

Das Automagazin „Gute Fahrt” stellt die Ergebnisse des Sommerreifentests 2013 dar. Im Test wurde die Reifengröße 205/55 R16 V unter die Lupe genommen. – Welche Lauffläche ist die beste?

Bei der Reifenauswahl können die Reifentests sehr helfen. Sie präsentieren nämlich die besten Produkten, die auf dem Reifenmarkt erscheinen. Man muss aber bemerken, dass die Bewertungen anderer Benutzer auch sehr wichtig sind. Sie sollen sich nicht nur auf eine Quelle verlassen, sondern ein paar Meinungen berücksichtigen.

Viele Informationen über einen Reifen befinden sich an seinem Profil. Wie soll man sie richtig ablesen? Wir möchten Ihnen ein paar Hinweise geben, die die Kaufentscheidung erleichtern.

trockene-Strasse-reifen

Die Kontaktfläche mit dem Boden hat eine enorme Bedeutung auf trockener Fahrbahn.

 

Lauffläche und die Griffigkeit des Reifens:

  1. Kontakt mit dem Untergrund und die Steifigkeit der Lauffläch Eine große Kontaktfläche mit dem Boden verbessert bedeutend die Haftung des Reifens. Um eine größere Kontaktfläche zu erreichen, soll man die breiteren Reifen montieren.
  2. Rillen Eine hohe Anzahl von Rillen verschlechtert die Stabilität auf trockener Fahrbahn. Je kleiner ihr Anteil desto besser. Um ein präzises Lenkverhalten bei Trockenheit zu erreichen, sollen die Einschnitte eng sein. Die bessere Haftung auf trockenem Untergrund wird durch die Anwendung der Slick-Reifen ermöglicht.
  3. Laufflache Das Profil kann laufrichtungsgebunden, asymmetrisch oder symmetrisch sein. Die Profilart hat einen minimalen Einfluss auf die Haftung auf trockener Fahrbahn.
Regenreifen-uniroyal-reifen

Der Reifen mit laufrichtungsgebundenem Profil und vielen
Rillen verhält sich sehr gut auf nasser Fahrbahn.

 

Bei Nässe…

  1. Gummimischung Silica- Mischung sorgt für beste Haftung auf nassem Untergrund. Diese Stoffkombination übt auch einen positiven Einfluss auf Rollwiderstand und Abriebfestigkeit aus, deshalb wird sie zurzeit immer häufiger verwendet.
  2. Profilrillen Das Wasser ableitende System übt einen enormen Einfluss auf die Haftung auf nasser Straße aus. Das dichte Netz von Rillen, die vertieft wurden, sorgt für hervorragende Nässeperformance. Die Laufflächentiefe soll bei Nässe mindestens 3 mm betragen. Die Reifen mit der speziellen Deckschicht werden als Regenreifen bezeichnet.
  3. Lauffläche Der Reifen mit laufrichtungsgebundener V-Lauffläche ist die beste Wahl für eine nasse Fahrbahn. Das Profil ist für richtige Verteilung der Druckkräfte auf den Untergrund verantwortlich. Es beschleunigt auch die Wasserverdrängung aus der Bodenaufstandsfläche. Bei breiteren Reifen wird auch das asymmetrische Profil den nassen Straßen gewachsen. Die Lamellen, die dicht angeordnet wurden, zerstreuen schnell das Wasser, um die Schleudergefahr zu vermeiden. Ein größerer Winkel der Querschultern verbessert auch die Haftung auf nassem Untergrund.

 

Zusammenfassung

Die Fahrt auf trockener Oberfläche verlangt ganz andere Eigenschaften des Reifens als die Fahrt auf nassem Untergrund. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Reifen mit ausgewogenen Parametern zu wählen. Der Reifen soll also die Eigenschaften der beiden Gruppen vereinen.

michelin-energy-saver-plus-reifen

Michelin Energy Saver Plus ist der beste Reifen im Test, der im Automagazin „
Gute Fahrt“ veröffentlicht wurde.

Ergebnisse des Tests, der im Automagazin „Gute Fahrt“ veröffentlicht wurde.

Platz Modell Ergebnis Charakteristik und Bewertungen der User über den Reifen
1. Michelin Energy Saver + sehr gut- Michelin Energy Saver + im Angebot von Oponeo.at
2. Pirelli Cinturato P7 Ecoimpact sehr gut- Den Pirelli Cinturato P7 Ecoimpact gibt es im Angebot von Oponeo.at noch nicht
3. Hankook Ventus Prime 2 sehr gut- Hankook Ventus Prime 2 im Angebot von Oponeo.at
4. Nokian Line sehr gut- Nokian Line im Angebot von Oponeo.at
5. Dunlop SP Sport BluResponse gut+ Dunlop SP Sport BluResponse im Angebot von Oponeo.at
6. Goodyear EfficientGrip Performance gut+ Goodyear EfficientGrip Performance im Angebot von Oponeo.at
7. Toyo Proxes CF2 gut Toyo Proxes CF2 im Angebot von Oponeo.at
8. Vredestein Sportrac 5 gut- Vredestein Sportrac 5 im Angebot von Oponeo.at
9. Bridgestone Turanza T001 gut- Bridgestone Turanza T001 im Angebot von Oponeo.at
10. Fulda EcoControl HP gut- Fulda EcoControl HP im Angebot von Oponeo.at
11. Continental ContiEcoContact 5 gut- Continental ContiEcoContact 5 im Angebot von Oponeo.at
12. Westlake RP26 befriedigend- Den Westlake RP26 gibt es im Angebot von Oponeo.at nicht

Gefällt Ihnen der Artikel?
Bewerten Sie uns positiv.

Vielen Dank
Kommentar hinzufügen
Ich akzeptiere Datenschutz nowe okno
(Achtung: Die Einträge im Forum werden moderiert.)