Breite oder schmale Winterreifen?

  • Autor: OPONEO.AT

Auf diese Frage ist es schwer, eindeutig zu antworten. Die meisten Spezialisten meinen, dass man dieselbe Reifengröße im Sommer wie im Winter beibehalten muss.

schmale-oder-breite-winterreifen-111

Schmale und breite Reifen. Welche Reifen sollen benutzt werden?

 

Warum sollen Sie schmalere Reifen im Winter benutzen?

Bei den stark variierenden Wetterverhältnissen im Winter soll ein Fahrer die Reifen wählen, die um eine Größe schmaler als Sommerreifen sind. Diese Lösung erlaubt, die Griffigkeit zu verbessern. Schmalere Reifen greifen auch tiefer in den Schnee, was der Schleudergefahr vorbeugt. Schmalere Reifen sind konkurrenzlos in den Aquaplaning-Situationen.

Man soll aber auch die negativen Aspekten von schmaleren Reifen erwähnen. Sie zeichnen sich nämlich durch ein schlechteres Fahrverhalten als breite Reifen aus, wenn es um Bremsen und Kurvenfahrt geht. Schmalere Reifen bringen mit sich die Verschlechterung der Traktion bei heftiger Beschleunigung.

 

Die für den Gebrauch im Winter vorgesehenen Reifen und ihre durch den Automobilhersteller empfohlenen Größe.

schmale-oder-breite-winterreifen-21111

Vorzüge von schmalen und breiten Reifen

Der technologische Aufschwung hat einen Wechsel der Winterreifengröße verursacht. Jetzt kommen die dreidimensionalen Lamellen zum Einsatz, was erlaubt, den schlechten Winterverhältnissen besser entgegenwirken.

Die klimatischen Veränderungen bewirken auch ein neues Verständnis, wenn es um die Benutzung der Winterreifen geht. Das wechselhafte Wetter im Winter trägt dazu bei, dass ein Reifen sowohl hohen als auch sehr niedrigen Temperaturen gerecht werden soll.

Man muss erwähnen, dass die Winterreifen nicht schmaler als Sommerreifen sein sollen. Jetzt soll man eine identische Größe bei Sommer- und Winterreifen beibehalten. Schmalere Winterreifen verursachen, dass die Traktionseigenschaften verschlechtert werden, was einen negativen Einfluss auf das Bremsen auf jeder Oberfläche ausübt.

 

Bei der Benutzung des Reifens soll ein Fahrer alle Empfehlungen des Herstellers beachten.

Die Anwendung der vom Hersteller empfohlenen Reifengröße verursacht maximale Sicherheit und erstklassigen Fahrkomfort.

schmale-oder-breite-winterreifen-------

Einsatz im Winter. Welche Reifen sind bevorzugt?

Der Gebrauch von breiteren Winterreifen kann dazu führen, dass die Traktionseigenschaften bei den Reifen schneller verloren werden. Die Montage der falschen Reifen führt zur Beschädigung der ASR oder ABS-Systeme. In manchen Fällen kann das ABS einschalten, obwohl man nicht so stark bremst.

Man muss behalten, dass die Winterreifen nie einen niedrigeren Tragfähigkeitsindex als Sommerreifen besitzen können. Diese Regel bezieht sich aber nicht auf den Geschwindigkeitsindex. Nach der Verordnung des Transportministeriums : „Für die als Schneereifen gekennzeichneten Reifen, ..., ist die Nichteinhaltung der Eignung für die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs zulässig, vorausgesetzt, dass sie für die Geschwindigkeit von mindestens 160 km/h geeignet sind und im Fahrzeug ein Warnschild zur Höchstgeschwindigkeit dieser Reifen angebracht ist, sodass es für den Autofahrer sichtbar und verständlich ist.”

Dariusz Walisiak, der Training Manager in der Gruppe Goodyear ist, behauptet, dass: "Bei Winterreifen lohnt es sich nicht, auf schmalere Reifen umzusteigen, wenn Sommerreifen eine Breite der Lauffläche von bis 205 mm (z.B. 205/55R16) haben. Wenn dieser Wert höher ist, kann ein Wechsel der Breite der Lauffläche gegen eine schmalere Lauffläche in Erwägung gezogen werden, dabei muss man darauf achten, nicht zu übertreiben.
Ein schmalerer Winterreifen besitzt einen größeren Einzeldruck auf cm2, wodurch die Haftung des Reifens auf der Schneefläche steigen kann. Aus diesem Grund werden in Automobilsportarten bei Spike-Reifen sehr schmale Reifen konstruiert, damit die Spikes tiefer in den Schnee eindringen. Die größere Lauffläche besitzt gleichzeitig eine kleinere Kontaktfläche zum Boden, was wiederum die Haftung auf nassen Oberflächen verschlechtern kann.“

Die Beachtung aller Anweisungen vom Hersteller verursacht, dass ein Fahrzeug sich durch die optimalen Fahreigenschaften unter allen Bedingungen auszeichnet.

 

Gefällt Ihnen der Artikel?
Bewerten Sie uns positiv.

Vielen Dank
Kommentar hinzufügen
Ich akzeptiere Datenschutz nowe okno
(Achtung: Die Einträge im Forum werden moderiert.)